HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2013-04-30 12:38:15
A+ A- Drucken



Argentinien: Bistum zahlt Missbrauchsopfer 30.000 Dollar



Das Bistum Quilmès muss einem Missbrauchsopfer 30.000 Dollar Entschädigung bezahlen. Das befand ein Gericht am Montag. Die Diözese ist ein Vorort im Süden der Hauptstadt Buenos Aires. Das Missbrauchsopfer ist heute 25 Jahre alt und war während seiner gesamten Kindheit Opfer eines pädophilen Priesters. Der Täter starb 2005, er trug das Aids-Virus in sich. In Argentinien sind seit 2002 vier Priester wegen Missbrauchsdelikten verurteilt worden. Die Haftstrafen betrugen zwischen acht und 24 Jahren.

(afp 30.04.2013 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan