HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Audienzen und Angelus  > Artikel von 2013-05-26 13:24:25
A+ A- Drucken



Papst: „Beten wir für die Umkehr der Mafiosi zu Gott!“



RealAudioMP3 Nach dem Angelus an diesem Sonntag hat Papst Franziskus an die Seligsprechung des Mafiaopfers Don Giuseppe Puglisi erinnert. Der Priester ist vor 20 Jahren ermordet worden. Die Seligsprechung fand am Samstag in Palermo statt. Vor den Gläubigen auf dem Petersplatz sagte Papst Franziskus nach dem Mittagsgebet:

„Don Puglisi ist ein beispielhafter Priester gewesen, der sich besonders um die Jugendseelsorge gekümmert hat. Obwohl er getötet wurde, ist er es, der gewonnen hat, zusammen mit dem auferstandenen Christus. … Ich denke an viele Schmerzen von Männern, Frauen aber auch Kindern, die von vielen Mafias ausgebeutet werden, die sie versklaven wollen, durch die Prostitution und andere sozialen Übel. Beten wir für die Umkehr dieser Mafiosi zu Gott!“

Der sizilianische Geistliche war am 15. September 1993 vor seinem Haus in Palermo von einem Auftragskiller getötet worden. Er hatte in seinen Predigten die Mafia kritisiert und sich für die Resozialisierung von straffällig gewordenen Jugendlichen eingesetzt.

(rv 26.05.2013 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan