HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2013-06-15 17:33:26
A+ A- Drucken



Italien: Widerstandskämpfer und Judenretter seliggesprochen



Seligsprechung im italienischen Carpi: Kardinal Angelo Amato hat den im KZ gestorbenen Journalisten und Widerstandskämpfer Odoardo Focherini (1907-1944) an diesem Samstag selig gesprochen. In der 2012 vom Erdbeben schwer zerstörten Stadt Carpi in Norditalien fand die Zeremonie auf dem großen Platz vor der eingerüsteten Kathedrale statt. Mehrere tausend Gläubige nahmen an der Seligsprechung durch den Präsidenten der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungen teil.

Odoardo Focherini war Verwaltungsdirektor der Tageszeitung „Avvenire d’Italia“ und gehörte zur Leitung der Katholischen Aktion Italiens. Im März 1944 wurdeer wegen seiner Hilfe für untergetauchte Juden in Bologna verhaftet und schließlich ins mittelfränkische Außenlager des KZ Flossenbürg gebracht. Dort starb er am 27. Dezember 1944 an einer Blutvergiftung.

(kipa 15.06.13 sib)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan