HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Vatikanische Dokumente  > Artikel von 2013-06-18 15:09:54
A+ A- Drucken



Kinderzug quer durch Italien zum Papst



Papst Franziskus wird am Sonntag einen italienischen Sonderzug empfangen, der 250 Kinder zu einem Besuch in den Vatikan bringt. Das hat der Päpstliche Kulturrat an diesem Dienstag angekündigt. Der Sonderzug startet in Mailand, hält in Bologna und Florenz und endet am Vatikan-Bahnhof, wo der Papst ihn willkommen heißen will. Die Kinder, die fast ausnahmslos aus nicht-italienischem Elternhaus stammen, sind zwischen sechs und zehn Jahren alt. Sie haben in den letzten Wochen an Veranstaltungen der Vatikan-Stiftung „Vorhof der Völker“ teilgenommen; auf ihrer Rom-Tour werden sie von 160 Betreuern begleitet. Unterwegs gibt es mehrere Fest- und Spiel-Einlagen.

(ansa 18.06.2013 sk)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan