HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kultur und Gesellschaft  > Artikel von 2013-06-20 13:07:02
A+ A- Drucken



Frankreich: Überschwemmungsopfer in Lourdes



Die Überschwemmungen in Lourdes haben ein Todesopfer gefordert. Das berichtet die katholische Tageszeitung „La Croix“. Bei dem Opfer handelt es sich um eine 70-jährige Frau. Über 5.000 Pilger mussten evakuiert werden. Die Erscheinungsgrotte stehe ebenfalls unter Wasser, so „La Croix“. Der Pressesprecher des Marienwallfahrtsortes in den französischen Pyrenäen, Mathias Terrier, sagte, dass eine „katastrophale Lage“ herrsche. Es handele sich um eine der schlimmsten Überschwemmungen der letzten Jahrzehnte. Man rechne mit mindestens 2,5 Millionen Euro Schäden, so Terrier.

(apic 20.06.2013 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan