HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Religion und Dialog  > Artikel von 2013-06-27 15:12:13
A+ A- Drucken



Indien: Boykottaufruf gegen Christen in Orissa



Hinduistische Extremisten rufen zum Boykott von Christen im Staat Orissa in Ostindien auf. Wie einheimische Beobachter dem Fidesdienst mitteilen, drangen am vergangenen Montag hinduistische Extremisten in einen Versammlungsraum der „Unabhängigen Pfingstkirchlichen Gemeinde“ ein. Die Hindu-Extremisten beschuldigten die Anwesenden der Durchführung von „Zwangsbekehrungen“. Christen seien „unerwünscht“ und müssten deshalb „verjagt“ werden. Infolge von Drohungen und Diskriminierung haben viele Christen die Region bereits verlassen. Bereits in den vergangenen Jahren kam es zu Ausschreitungen gegen Christen mit mehreren Toten.

(fides 27.06.2013 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan