HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Gerechtigkeit und Friede  > Artikel von 2013-06-27 15:50:45
A+ A- Drucken



Syrien: Tote bei Bombenanschlag in Christenviertel



In Damaskus sind am Donnerstag mindestens vier Menschen bei einem Selbstmordanschlag in einem christlichen Stadtviertel getötet worden. Wie die libanesische Tageszeitung „Daily Star“ unter Berufung auf das syrische Staatsfernsehen berichtet, ereignete sich der Anschlag im Bab-Tuma-Viertel in der Altstadt von Damaskus in der Nähe der griechisch-orthodoxen Marienkathedrale. Der Bürgerkrieg in Syrien hat nach Angaben der oppositionellen „Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ mit Sitz in London inzwischen mehr als 100.000 Menschen das Leben gekostet.

(reuters/kna 27.06.2013 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan