HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2013-07-10 14:00:33
A+ A- Drucken



D: Augustiner gründen Konvent in Erfurt



Der Augustiner-Orden wird zum Ende des Jahres einen kleinen Konvent in Erfurt gründen. Wie das Bistum Erfurt mitteilte, sollen dem Konvent drei Priester angehören, die ab 2014 in der städtischen Seelsorge mitarbeiten. Damit lässt sich der Orden zum dritten Mal in Erfurt nieder. Zum ersten Konvent, der 1559 aufgehoben wurde, hatte der Mönch Martin Luther gehört; das Kloster der Gemeinschaft war 2011 von Papst Benedikt XVI. besucht worden.

Die Erfurter Augustiner gehören dem Orden der Augustiner-Eremiten an, der 1244 von Papst Innozenz IV. im Rahmen der Bettelorden-Bewegung gegründet wurde. Die Ordensregel geht auf den bedeutendsten Theologen des Altertums, Augustinus von Hippo (354-430) zurück.

(kna/domradio 10.07.2013 al)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan