HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kultur und Gesellschaft  > Artikel von 2013-07-10 13:36:56
A+ A- Drucken



Israel: Gegen Einsatz von christlichen Arabern in der Armee



Die Kommission Justitia et Pax im Heiligen Land wendet sich gegen die israelische Praxis des Einsatzes christlicher Araber im Militär. Diese Praxis treibt laut Pax Christi einen Keil zwischen Christen und Muslime in der Region. Dies schreibt Pax Christi laut der Nachrichtenagentur Fides in einem am Dienstag veröffentlichten Dokument. Die israelische Armee werde vor allem als Mittel benutzt, um die Besetzung der palästinensischen Gebiete zu erzwingen und aufrecht zu erhalten, heißt es darin. Die Armee stelle sich damit als Angriffs- und nicht Verteidigungsarmee dar, heißt es in dem Schreiben weiter, in dem Pax Christi Unterscheidungskriterien zur Frage der Einziehung von arabischen Christen in die israelische Armee vorschlägt. In Israel werden christliche Araber nicht eingezogen, dennoch dienen einige auf freiwilliger Basis.

(fides 10.07.2013 al/pr)



Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan