HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Vatikanische Dokumente  > Artikel von 2013-07-11 12:39:03
A+ A- Drucken



Kurze Auszeit für Franziskus



Kurze Auszeit für Papst Franziskus: Am kommenden Sonntag wird er einen Teil des Tages in der päpstlichen Sommerresidenz von Castel Gandolfo verbringen. Wie am Donnerstag bekannt gegeben wurde, wird der Papst gegen 9.30 Uhr den Vatikan verlassen und mit dem Auto ins nahe gelegene Castel Gandolfo fahren. Dort wird er durch die Angestellten der Residenz, aber auch durch dir kirchlichen und zivilen Autoritäten vor Ort empfangen werden. Um 12 Uhr mittags wird er – wie bereits angekündigt – das Mittagsgebet vom Hauptportal des Apostolischen Palastes aus sprechen. Anschließend wird er das Mittagessen gemeinsam mit den Mitarbeitern des Vatikanischen Observatoriums und seinem Direktor, dem argentinischen Jesuitenpater Josè Gabriel Funes, einnehmen und dann in den Vatikan zurückkehren. Nach seinem Besuch am vergangenen 23. März in Castel Gandolfo beim emeritierten Papst Benedikt XVI. ist dies nun der zweite Besuch des amtierenden Papstes in Castel Gandolfo, und das erste Mal, an dem er dort den Angelus sprechen wird.

(rv/agi 11.07.2013 cs)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan