HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Ökumene  > Artikel von 2013-07-12 13:34:47
A+ A- Drucken



Bulgarien: Offizielle Todesursache liegt nun vor



Die offizielle Todesursache des Metropoliten von Warna liegt nun vor: Laut den am Freitag veröffentlichten Obduktionsergebnissen sei der Metropolit an Unterkühlung und Lähmung der Atemwege gestorben. Der bulgarisch-orthodoxe Metropolit Kyrill kam bei einem Badeunfall im Schwarzen Meer ums Leben. Die Leiche Kyrills war am Dienstag nördlich von Warna aus dem Meer gezogen worden. Bereits am Donnerstag wurde er in seiner Bischofsstadt unter großer Anteilnahme beigesetzt.

(apic 12.07.2013 al)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan