HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kultur und Gesellschaft  > Artikel von 2013-07-29 15:52:22
A+ A- Drucken



D/Polen: Renovabis freut sich über nächsten WJT in Polen



Das katholische Osteuropahilfswerk Renovabis freut sich darüber, dass der nächste Weltjugendtag 2016 in Krakau stattfinden wird. In einer Pressemitteilung des Hilfswerkes äußert Renovabis-Hauptgeschäftsführer Pater Stefan Dartmann, dass der Weltjugendtag in Polen große Chancen für die Bemühungen um eine Neuevangelisierung Europas biete. „Polen ist dafür eine gute Wahl, denn das Land blickt auf eine lange christliche Tradition zurück, die auch heute noch sehr lebendig ist“, so Dartmann. Über die spirituelle Dimension hinaus könne es aber auch den Blick öffnen auf die nach wie vor großen sozialen Probleme in vielen Teilen Mittel- und Osteuropas, betonte der Jesuitenpater.

(pm 29.07.2013 al)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan