HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2013-08-18 14:20:29
A+ A- Drucken



Schweiz: Pastoraler Notstand



Der Einsiedler Abt Martin Werlen sieht den pastoralen Notstand als das derzeit größte Problem der Kirche in der Schweiz. Dies geht aus einem Interview des Abtes mit dem „Walliser Boten“ von diesem Samstag hervor. Werlen empfiehlt, die Zahl der Pfarreien drastisch zu reduzieren, wobei die bisherigen Einheiten als Kernzellen erhalten bleiben sollten. Notwendig wäre dabei eine enge Zusammenarbeit zwischen Bischof, Pfarrer und Pastoralassistentin oder –assistent.

(kipa 18.08.2013 sta)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan