HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2013-08-27 17:11:24
A+ A- Drucken



USA: Kampagne für Reform des Einwanderungsgesetzes



Die Kirchen des Landes setzen sich weiterhin für die Reform des Einwanderungsgesetzes ein. Ein entsprechender Entwurf ging im Juni bereits durch den Senat; nun muss das Abgeordnetenhaus noch zustimmen. Um dies zu unterstützen, wollen die amerikanischen Bistümer am 8. September Sonder-Messen feiern. Die Reform des Einwanderungsgesetzes würde etwa acht der insgesamt elf Millionen illegalen Einwanderer die Teilnahme an einem Eingliederungsprogramm ermöglichen: mit dem Ziel, die Staatsbürgerschaft zu erhalten. Die US-amerikanische Bischofskonferenz fordert zudem auf ihrer Internetseite mit einer Petition auch die Familienzusammenführung und Arbeitsmöglichkeiten für Einwanderer mit geringer Bildung. Der Anteil der lateinamerikanischen Katholiken in den USA wird immer bedeutsamer.

(rv 27.08.2013 sta)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan