HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2013-08-29 15:05:33
A+ A- Drucken



D: Gauck würdigt Kasper und Zollitsch



Bundespräsident Joachim Gauck hat den ökumenischen Einsatz von Kardinal Walter Kasper und des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, gewürdigt. Bei einem Ehrenessen aus Anlass von Kaspers 80. und Zollitsch' 75. Geburtstages hatte Gauck die beiden ins Schloss Bellevue geladen. Gauck zeigte sich auch zufrieden, dass das kommende Jubiläum zum 500. Jahrestag der Reformation „keine evangelische, keine protestantische Kampfveranstaltung werden soll, sondern dass diesem Jubiläum soviel ökumenische Dimension wie möglich gegeben werden soll“. Zugleich hob er das weltweite Wirken Kaspers als langjähriger Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen hervor. Dabei verwies er auf Kaspers Begegnungen mit der orthodoxen Kirche. Mit seinen theologischen Büchern habe der Kardinal zudem „wertvolle Beträge zur Unterscheidung der Geister geliefert“.

(kna 29.08.2013 ord)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan