HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Gerechtigkeit und Friede  > Artikel von 2013-08-29 14:18:36
A+ A- Drucken



Demokratische Republik Kongo: „Lasst uns leben!“



„Im Namen Gottes, lasst uns am Leben!“ Mit diesem dramatischen Appell wendet sich der Bischof von Goma in der Demokratischen Republik Kongo, Théophile Kaboy, an die Konfliktparteien in Nord Kivu im Osten des Landes, wo sich Regierungstruppen und Aufständische der „Bewegung des 23. März“ bekämpfen. Der Bischof beklagt, dass immer wieder falsche Versprechungen über eine strahlende Zukunft gemacht worden seien. Die Menschen wollten die politischen Spiele nicht mehr mitmachen, man müsse sich jetzt ausschließlich für den Frieden einsetzen, und nicht mehr nur für wirtschaftliche Gewinne.

(rv 29.08.2013 ord)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan