HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Religion und Dialog  > Artikel von 2013-09-06 14:16:45
A+ A- Drucken



Jordanien/Vatikan: Tauran ist beeindruckt



Der Präsident des Päpstlichen Dialogrates, Kardinal Jean-Louis Tauran, ist beeindruckt vom Engagement der jordanischen Führung für arabische Christen. Der französische Kurienkardinal nimmt derzeit in Amman an einer Konferenz über das Christentum in Nahost teil, zu der der jordanische König Abdullah eingeladen hat. Im Gespräch mit ihm, berichtet Tauran, habe sich der König als „Beschützer der Christen“ bezeichnet. Abdullah sei sich im Klaren darüber, dass die Christen in der Region kein Fremdkörper seien, sondern Einheimische. Er sei beeindruckt, wie offen auf der Konferenz gesprochen werde, so Tauran gegenüber Radio Vatikan. Wenn die Christen im Nahen Osten von den Muslimen stärker respektiert würden, dann würde das aus seiner Sicht „ihre Motivation steigern“, etwas für den Aufbau der Gesellschaft zu tun.

(rv 06.09.2013 sk)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan