HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Politik  > Artikel von 2013-09-06 14:27:54
A+ A- Drucken



Philippinen: Entführung kirchlicher Mitarbeiter



Am vergangenen Dienstag sind auf den Philippinen zwei kirchliche Mitarbeiter entführt worden. Wie die Agentur ucanews berichtet, soll es sich bei den Entführern um Abu Sayyaf-Mitglieder handeln, eine Untergruppierung von Al Qaida. Laut lokalen Polizeiberichten sollen die Mitarbeiter des katholischen Claretiner-Ordens auf die südliche Philippinen-Insel Basilan verschleppt worden sein. Die separatistische islamische Abu Sayyaf-Gruppe wird für eine Vielzahl von Attentaten und Anschlägen vor allem im Süden des Landes verantwortlich gemacht. Die philippinische Armee bekämpft sie.

(ucanews 06.09.2013 lh)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan