HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2013-09-11 12:22:10
A+ A- Drucken



D/Vatikan: Limburg-Visite soll „zum Frieden ermutigen“



Der Besuch von Kurienkardinal Giovanni Lajolo in Limburg soll „stützen und zum Frieden ermutigen“. Das betont eine Pressemitteilung des Bistums. Der frühere Nuntius in Deutschland Lajolo werde beim Kreuzfest in Königstein „einige Worte sprechen“, ansonsten seien aber keine öffentlichen Auftritte geplant. Das Statement streicht heraus, dass es sich bei Lajolos Visite um einen „brüderlichen Besuch“ und nicht um eine Apostolische Visitation handle. Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst steht wegen seiner Amtsführung in der Kritik; er sieht in Lajolos Kommen eine Rückenstärkung. Das Pressestatement spricht von einem Brief von Kardinal Marc Ouellet von der Bischofskongregation an Tebartz-van Elst. „Darin teilt Ouellet mit, dass der Heilige Stuhl volles Vertrauen in die Amtsführung des Bischofs von Limburg hat und deshalb auch keinen Anlass für eine Apostolische Visitation im Bistum sehe.“

(pm 11.09.2013 sk)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan