HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Vatikanische Dokumente  > Artikel von 2013-09-12 13:59:12
A+ A- Drucken



Papst besucht an Allerheiligen römischen Zentralfriedhof



Papst Franziskus besucht zum Fest Allerheiligen am 1. November den römischen Zentralfriedhof Campo Verano. Das geht aus dem päpstlichen Terminplan für die kommenden Monate hervor, den der Vatikan am Donnerstag veröffentlichte. Am 2. November, dem Fest Allerseelen, begibt sich Franziskus, wie vor ihm schon Benedikt XVI., zum Gebet an den Gräbern der Päpste in die Grotten unter dem Petersdom. Am 4. November leitet Franziskus im Vatikan die traditionelle Messe für die im Vorjahr verstorbenen Kardinäle, und am 24. November beendet er das „Jahr des Glaubens“ auf dem Petersplatz.

Weitere schon bekannte Termine des Papstes sind am 29. September eine Messe auf dem Petersplatz zum „Tag der Katecheten“ sowie eine Kardinalsversammlung, ein sogenanntes Konsistorium, am 30. September. Hierbei soll es unter anderem um das Datum für die Heiligsprechung von Johannes Paul II. (1978-2005) gehen. Nach einem Besuch in Assisi am 4. Oktober steht am 12. Oktober ein Mariengebet auf dem Petersplatz auf dem Programm. Am folgenden Tag feiert Franziskus dort eine Messe aus Anlass eines „Marianischen Tags“, den der Vatikan an diesem Wochenende veranstaltet. Am 27. Oktober steht der Papst dann einem Gottesdienst zum „Tag der Familie“ vor. Dazu sind Familien aus aller Welt in den Vatikan eingeladen.

(kna/rv 12.09.2013 sta)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan