HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Religion und Dialog  > Artikel von 2013-09-15 15:19:23
A+ A- Drucken



Indien/Vatikan: Der Islamdialog geht weiter



„The Image of the Other – das Bild vom Anderen“ ist das Thema eines Workshops, der an diesem Montag in Neu Delhi beginnt. Verantwortlich zeichnet das Internationale Zentrum für interreligiösen und kulturellen Dialog „König Abdullah Bin Abdulaziz“ (KAICIID). Das Zentrum war 2012 von Saudi-Arabien, Spanien und Österreich gegründet worden – mit dem Vatikan im Beobachterstatus. Nach ersten Treffen im laufenden Jahr in Wien und Addis Abeba zum Thema Erziehung soll das kommende Jahr sich den Massenmedien widmen und 2015 dem Internet. Der Vatikan erhofft sich – trotz mancher Kritik an der Mitarbeit – einen Raum des Dialogs mit dem sunnitischen Königshaus pflegen zu können. Mit dem erdölreichen Wüstenstaat, in dem Christen ihre Religion nicht frei ausüben können, bestehen derzeit noch keine diplomatischen Beziehungen.
(rv 15.09.2013 mc)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan