HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Vatikanische Dokumente  > Artikel von 2013-10-19 12:46:32
A+ A- Drucken



Neuer vatikanischer Staatssekretär im Krankenhaus



Der seit Dienstag amtierende neue vatikanische Staatssekretär ist weiterhin im Krakenhaus. Erzbischof Pietro Parolin befinde sich in einer Klinik in der norditalienischen Stadt Padua, berichtet die Nachrichtenagentur apic an diesem Samstag. Parolin konnte am Dienstag nicht persönlich bei der Stabsübergabe im Vatikan dabei sein, wie Papst Franziskus mitteilte. Nach italienischen Medienangaben sei Parolin mittlerweile bereits operiert worden, bleibe jedoch noch einige Tage im Krankenhaus, um sich vollends kurieren zu lassen. Er habe vor Kurzem bei einer Gesundheitskontrolle „gewisse Anomalitäten“ festgestellt, so apic. Deshalb habe Parolin beschlossen, sich genauer kontrollieren zu lassen und eine Operation in Kauf zu nehmen. Genaueres über die Gesundheitsprobleme wurden nicht mitgeteilt.

(apic 19.10.2013 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan