HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Vatikanische Dokumente  > Artikel von 2013-10-19 14:48:28
A+ A- Drucken



Papst an italienische Politiker: „An Gemeinwohl denken“



Ein Politiker muss immer zuerst an das Allgemeinwohl denken. Das betonte Papst Franziskus in einer Botschaft an italienische Abgeordnete, die an diesem Wochenende an einer Pilgerreise nach London auf den Spuren des Heiligen Thomas Morus gefolgt sind. Die italienische Parlamentsgruppe wird das Grab und die Wirkungsstätte des Märtyrers aus dem 16. Jahrhundert besuchen. Der heilige Thomas Morus ist Patron der Politiker und Regierenden.

(rv 19.10.2013 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan