HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Vatikanische Dokumente  > Artikel von 2013-10-26 15:13:03
A+ A- Drucken



Schweizer wird Weihbischof in Ecuador



Bertram Wick Enzler, Priester aus Waldkirch in der Schweiz, ist am Samstag vom Papst zum Weihbischof in der Erzdiözese Guayaquil in Ecuador ernannt worden. Die gleiche Beauftragung erhielt auch der italienische Missionar Giovanni Battista Piccoli. Beide werden den 74-jährigen Erzbischof Antonio Arregui Yarza, einen Spanier aus der Gemeinschaft „Opus Dei“, unterstützen. Wick Enzler wurde am 8. März 1955 in Waldkirch geboren und ging in Marienburg und Luzern zur Schule. 1980 trat er ins Priesterseminar in Innsbruck ein. 1990 ging er als Missionar nach Ecuador, 1991 wurde er zum Priester für die Erzdiözese Guayaquil geweiht. Seither war er als Gemeindeseelsorger an verschiedenen Orten des Bistums im Einsatz. Zuletzt bekleidete er das Amt eines Bischofsvikars.

(kipa/rv 26.10.2013 sk)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan