HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Religion und Dialog  > Artikel von 2013-11-02 14:56:11
A+ A- Drucken



Ägypten: Attacke gegen Kirche in Kairo vereitelt



Islamistische Studenten haben versucht, eine Marienkirche in Ostkairo zu attackieren. Nach Berichten der katholischen Agentur Asianews kamen die den Muslimbrüdern nahe stehenden jungen Männern soeben aus dem Freitagsgebet einer nahegelegenen Moschee. Sie riefen christenfeindliche Parolen und sprühten Beleidigungen gegen den koptisch-orthodoxen Patriarchen Tawadros sowie gegen die ägyptische Armee an die Fassade der Kirche im Stadtteil Zaytoun. Eine Gruppe christlicher Jugendlicher hinderte die Islamisten daran, das Kirchenportal aufzubrechen und verhinderte schlimmere Gewalt. Erst vor zwei Wochen waren bei einer Attacke auf eine andere ägyptische Marienkirche, al-Waaraq, fünf Menschen ermordet wurden.

(asianews 02.11.2013 gs)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan