HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Caritas und Solidarität  > Artikel von 2013-11-16 12:25:51
A+ A- Drucken



D: Sternsinger helfen Philippinen



Mit einer Nothilfe in Höhe von 100.000 Euro unterstützt das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ seine Partner auf den Philippinen die sich um die notleidenden Menschen im Taifungebiet kümmern. Das teilte das Hilfswerk in einer Pressemeldung mit. „Wir sind sehr froh, auf die bestehenden Strukturen unserer Partner auf den Philippinen bauen zu können, damit die Hilfe vor Ort organisiert werden kann und schnellstmöglich den Weg zu den betroffenen Menschen findet“, so Prälat Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“. Die Verteilung der Hilfslieferungen konzentriert sich vor allem auf die Provinzen Cebu, Aklan, Leyte und Eastern Samar. Weitere Spendengelder werden in diese Hilfsmaßnahmen und in den sich direkt anschließenden Wiederaufbau fließen.In der Provinz Leyte werden Zeltnotunterkünfte geschaffen, außerdem organisieren die Salesianer die Aufnahme von Flüchtlingen in den verschiedenen Don-Bosco-Zentren im gesamten Land.

Seit über 30 Jahren arbeitet das Kindermissionswerk mit den Salesianern Don Boscos auf den Philippinen zusammen. Aktuell werden 60 Projekte in den Bereichen Bildung, Ernährung und soziale Integration unterstützt.

(pm 16.11.2013 ord)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan