HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Vatikanische Dokumente  > Artikel von 2013-11-17 15:47:10
A+ A- Drucken



Mexiko/Vatikan: Papst warnt vor Klerikalismus



In einer Videobotschaft an die Teilnehmer einer Wallfahrt nach Guadalupe in Mexiko hat Papst Franziskus vor Klerikalismus gewarnt. Dieser sei selbstreferentiell und verhindere die Orientierung auf Jesus hin. Deswegen sei eine Priesterausbildung nötig, die zur Begegnung und zur menschlichen Nähe befähige, damit die Seelsorger die Herzen der Menschen entzünden könnten. Diese Aufgabe dürften die Hirten der Kirche nicht delegieren. Desweiteren mahnte Franziskus eine stärker missionarische Haltung an. Die Christen sollten sich nicht auf dem Erreichten ausruhen, sich nicht in sich verschließen und selbstzufrieden sein. Mission bedeute nicht, den Menschen neue Lasten aufzubürden. Sie erfordere viel Geduld und die Fähigkeit, sich angesichts von „Unkraut“ nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. – Die Wallfahrt zum Abschluss des Jahrs des Glaubens wird von der Päpstlichen Lateinamerikakommission unter Vorsitz von Kardinal Ouellet und den Columbusrittern veranstaltet.

(rv 17.11.2013 mc)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan