HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kultur und Gesellschaft  > Artikel von 2013-11-21 12:38:54
A+ A- Drucken



Brasilien: „Spiel fürs Leben“ - Kampagne gegen Menschenhandel



150 Priester und Laien aus Deutschland, Kolumbien, Bolivien, Uruguay und Brasilien haben am Mittwoch die Kampagne „Spiel für das Leben“ vorgestellt. Die Kampagne will auf das Problem des Menschenhandels insbesondere bei nächsten Großereignissen wie der Fußballweltmeisterschaft aufmerksam machen, so eine Pressemitteilung des Netzwerkes „Ein Aufschrei für das Leben“, die die Kampagne initiiert hat. Plakate und Flyer mit Angaben zum Menschenhandel und wie ihm vorgebeugt werden kann, werden nun in den Hauptstraßen, Bussen, Flughäfen und Touristenunterkünften der Stadt aufgehängt oder verteilt, so der Sprecher des Netzwerks.

(rv 21.11.2013 iga)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan