HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Caritas und Solidarität  > Artikel von 2013-11-21 14:39:40
A+ A- Drucken



Honduras: Bekämpfung der Korruption ist einziger Ausweg



Das Hilfswerk Misereor sieht einzig im Kampf gegen Korruption einen Ausweg aus der Dauerkrise in Honduras. Die öffentliche Hand müsse Geld für Bildung, für die Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Bekämpfung der Ursachen von Gewalt zur Verfügung bekommen, sagte Misereor-Länderreferentin Hanna Cornelius im Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur. Vor allem brauche es dringend Entwicklungsperspektiven für die Jugend und mehr Bürgerbeteiligung. Am Sonntag wählt Honduras einen neuen Präsidenten. Der Militärputsch von 2009 spaltet die Gesellschaft bis heute tief.

(kna 21.11.2013 ord)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan