HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Vatikanische Dokumente  > Artikel von 2013-12-07 15:18:21
A+ A- Drucken



Zum Weltkrankentag: „Das Lächeln Gottes in die Welt tragen“



Die Kirche „sieht in den Kranken eine besondere Anwesenheit des leidenden Christus“. Das schreibt Papst Franziskus in einer Botschaft an Kranke, die an diesem Samstag vom Vatikan veröffentlicht wurde. Wer sich großherzig um seinen kranken und gebrechlichen Nächsten kümmere, leiste einen wesentlichen Beitrag für das Kommen des Gottesreichs. Der Papst ermunterte zu einer liebevollen Pflege von kranken und gebrechlichen Menschen; dadurch gelangten „die Hoffnung und das Lächeln Gottes in die Gegensätze der Welt“. Franziskus` Botschaft gilt dem Welttag der Kranken, den die Kirche jährlich am 11. Februar, dem Fest Unserer Lieben Frau von Lourdes, begeht. 2014 steht er unter dem Titel „Glaube und Liebe: So müssen auch wir für die Brüder das Leben hingeben“.

(rv/ kna 07.12.2013 sk)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan