HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2013-12-24 12:37:32
A+ A- Drucken



Bischof Mussinghoff: Scheitern gehört zum Leben



Aachens Bischof Heinrich Mussinghoff erwartet ein Zugehen der Kirche auf die wiederverheirateten Geschiedenen. „Wir sollen uns die Barmherzigkeit Gottes zu Herzen nehmen und danach leben. Das gibt Möglichkeiten und die Gelassenheit, auch mit schwierigen Lebenssituationen umzugehen“, sagte Mussinghoff im Interview der Aachener Zeitung in der Dienstagsausgabe. Scheitern gehöre zum Leben dazu, aber „das heißt doch nicht, dass das Leben damit gelebt ist und du völlig out bist“. Seine Position sieht der Bischof durch Papst Franziskus bestätigt. In der Tradition der Kirche gebe es „eine ganze Reihe von Elementen, wo es für Einzelfälle Lösungsmöglichkeiten gegeben hat“, so Mussinghoff. Zugleich distanzierte er sich vom Familienpapier der evangelischen Kirchen, das auch Patchworkfamilien und homosexuelle Lebensgemeinschaften würdigt: „Die Ehe und die daraus hervorgehende Familie fast ganz zu vergessen und einem eine theologische Wassersuppe anzubieten, macht das Gespräch schwierig.“

(pm/kna 24.12.2013 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan