HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2014-01-03 14:37:20
A+ A- Drucken



D: Mögliche Anzeige gegen Medien wegen Aktion im Kölner Dom



Nach dem Nacktprotest im Kölner Dom will das Kölner Domkapitel möglicherweise einige Medienvertreter verklagen. Eine Aktivistin hatte den Weihnachtsgottesdienst mit Kardinal Meisner gestört, indem sie auf den Altar sprang. Das Ereignis war sofort mit Bildern berichtet worden. Er hoffe in der übernächsten Woche konkrete Aussagen machen zu können, sagte Dompropst Norbert Feldhoff am Freitag in Köln. Das Domkapitel hatte bereits kurz nach dem Ereignis die Vermutung geäußert, dass im Gottesdienst anwesende Fotografen und Kameraleute vorher von der Aktion gewusst hätten. Ihnen könnte nun ein Verfahren wegen Beihilfe drohen.

(kna 03.01.2013 ord)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan