HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2014-02-07 10:52:48
A+ A- Drucken



Vatikan soll Missbrauchsvorwürfe gegen chilenischen Bischof prüfen



Die Glaubenskongregation hat ein Ermittlungsverfahren gegen den chilenischen Bischof Cristian Contreras eingeleitet. Die vatikanische Behörde überprüft die Anschuldigung des sexuellen Missbrauchs. Der Bischof habe selber beim Vatikan um Ermittlungen gebeten, nachdem Vorwürfe gegen ihn erhoben wurden. Das teilte Bischof Contreras in einer Erklärung seines Bistums San Felipe mit. Der Bischof bezeichnete die Anschuldigungen als haltlos. Zuvor hatte das chilenische Nachrichtenportal CIPER berichtet, im Januar hätten zwei Geistliche aus Mexiko auf Bitten der Glaubenskongregation Missbrauchsvorwürfe gegen Contreras und andere hochrangige Kirchenvertreter vor Ort untersucht.

(kna/reuters 07.02.2014 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan