HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Gerechtigkeit und Friede  > Artikel von 2014-02-25 12:42:12
A+ A- Drucken



Libyen: Sieben ägyptische Christen hingerichtet



Sicherheitskräfte haben am Montag Leichname von sieben Ägyptern, mutmaßlich Christen, geborgen. Libyschen Medien zufolge wurden die Leichen etwa 30 Kilometer östlich von Bengasi an einem Strand gefunden. Es handle sich vermutlich um ägyptische Arbeiter, alle im Alter zwischen 17 und 25 Jahren. Sie seien regelrecht hingerichtet worden: Gefesselt habe man sie entweder durch Schüsse in den Mund oder in die Schläfe getötet. Das berichtet die Nachrichtenagentur aki; sie bezieht sich auf Aussagen des medizinischen Zentrums von Bengasi.
Seit dem Sturz des Machthabers Muammar Gadaffi sind weite Teile des Landes in der Hand von Milizen. Bereits im letzten Monat war es zu einer Enthauptung von sechs ägyptischen Diplomaten und Botschaftsmitgliedern gekommen.

(ap/aki 25.02.2014 ms)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan