HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2014-03-05 17:38:26
A+ A- Drucken



D: Ermittlungen wegen Kinderpornografie



Die Staatsanwaltschaft Aachen ermittelt gegen einen katholischen Funktionär wegen des Verdachts auf Besitz von kinderpornografischen Bildern. Es geht um den Bundesvorsitzenden der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Georg Hupfauer. Einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung bestätigte Behördensprecher Jost Schützenberg am Mittwoch der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Hupfauer räumte ein, auf Internet-Seiten mit Kinderpornografie gesurft zu haben. Er lege den KAB-Vorsitz nieder. Gegen den 59-Jährigen läuft laut Schützenberg nach einer Strafanzeige seit März 2013 ein Ermittlungsverfahren. Die Auswertungen dauerten noch an, so der Sprecher der Staatsanwaltschaft gegenüber KNA. Hupfauer sprach von einem moralisch verwerflichen Verhalten seinerseits, das seiner christlichen Überzeugung widerspreche.

(kna 05.03.2014 gs)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan