HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2014-03-21 13:44:59
A+ A- Drucken



D: Katholikentag soll auch Nicht-Gläubige anlocken



Der Katholikentag in Regensburg soll auch Nicht-Gläubige ansprechen. Dazu sollen etwa 300 kulturelle Veranstaltungen beitragen. Bildende Kunst, kirchliche und weltliche Musik, Literatur, Theater und Film sollen Brücken zu weniger religiösen Menschen schlagen. Schwerpunkt sei vom 28. Mai bis 1. Juni die Musik. Dies sagte die Vorsitzende des Arbeitskreises Kultur, Maria Baumann, am Freitag bei der Vorstellung des Kulturprogramms in Regensburg: „Das Glaubensfest soll ein klingender Katholikentag werden.“ Im Dom St. Peter soll es eine Konzertreihe geben und unter dem Titel „Nacht der Musik“ sollen in Krypten, Kapellen, im Kreuzgang und der Basilika St. Emmeram ebenfalls Akzente gesetzt werden. Zudem sind Lesungen auf der „Literaturarche“ an der Donau, Dutzende Theater- und Kinovorstellungen sowie Kabarett und Kleinkunst geplant.

(pm 21.03.2014 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan