HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kultur und Gesellschaft  > Artikel von 2014-04-11 11:44:53
A+ A- Drucken



Schweiz: Einsiedlerin oder Einsiedler gesucht



Für die Klause in der Verenaschlucht sucht die Schweizer Gemeinde Solothurn eine neue Einsiedlerin oder einen Einsiedler. Das berichtet Kipa. Die letzte Einsiedlerin, Schwester Verena Dubacher, zog im März nach fünf Jahren überraschend aus. Ihr war der Rummel um ihre Person zu viel geworden. Jetzt suche man eine offene und kommunikative Person, die möglichst das ganze Jahr in der Klause wohne. Zudem gehöre der Hauswart- und Sakristanendienst sowie der Kontakt zu den Besuchern in den Aufgabenbereich.
Der Legende nach soll sich im Jahre 300 n. Chr. Verena aus Oberägypten in dem Tal niedergelassen haben und Kranke aufgenommen sowie Mädchen in christlicher Lebenskunde unterrichtet haben.

(kipa 11.04.2014 fg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan