HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Gerechtigkeit und Friede  > Artikel von 2014-05-02 14:50:14
A+ A- Drucken



Syrien: Christ bewirbt sich für Präsidentschaftsamt



Unter den Kandidaten für das Präsidentschaftsamt Syriens ist erstmals auch ein Christ, der 51-jährige
Shamih Mikhael Moussa. Die Wahlen am kommenden 3. Juni werden aller Voraussicht nach den amtierenden Präsidenten Bashar al-Assad im Amt bestätigen. Die Frist für die Einreichung eines Bewerbungsantrags für eine Kandidatur beim Verfassungsgericht lief an diesem Donnerstag ab. Insgesamt ließen sich 24 Kandidaten aufstellen, darunter zwei Frauen. 161 der 250 syrischen Parlamentarier unterstützen die Baath-Partei des amtierenden Präsidenten Assad. Die geltende syrische Verfassung schreibt vor, dass der syrische Präsident ein sunnitischer Muslim sein muss, doch das vom Parlament im März 2013 verabschiedete Wahlrecht für die Wahl 2014, enthält keine verpflichtenden Bestimmung zur Religion der Kandidaten für das Präsidentenamt.

(fides 02.05.2014 gs)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan