HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Gerechtigkeit und Friede  > Artikel von 2014-05-10 15:08:30
A+ A- Drucken



Ukraine: Orthodoxer Priester erschossen



Die dem Moskauer Patriarchat unterstehende ukrainisch-orthodoxe Kirche hat die Tötung eines Geistlichen in der ostukrainischen Region Donezk bestätigt. Wer das Verbrechen begangen habe, sei noch unklar, sagte Kirchensprecher Georgij Kovalenko am Freitagabend im ukrainischen Fernsehen. Die Generalstaatsanwaltschaft erklärte in Kiew, der 44 Jahre alte Priester sei am Freitag von "Terroristen" an einem Checkpoint an einer Straße bei Druschkiwka erschossen worden. Die unbekannten Täter feuerten nach Angaben der Behörde acht Kugeln aus einer automatischen Waffe ab. In der Region haben prorussische Separatisten zahlreiche Checkpoints errichtet.

(kap 10.05.2014 gs)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan