HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2014-06-24 11:21:00
A+ A- Drucken



Südafrika: Missionsschwester ermordet



Die entführte Missionsschwester Mary Paul Tacke ist am Montagabend tot in einem Fluss in Mthata aufgefunden worden. Laut Zeugen war die aus den USA stammende Missionsschwester am 15. Juni von zwei Männern verschleppt worden. Seitdem fehlte von der Schwester jede Spur. Zum Zeitpunkt der Entführung war die 82-Jährige zu einem ihrer Hilfsprojekte im Auto unterwegs. Gründe für den Tatvorgang liegen nicht vor. Die Missionsschwester, die seit den 1950er Jahren in Südafrika lebte, setzte sich besonders im Glen Avent Konvent in der Schule und dem Behindertenheim „Ikhewezi Lokusa“ ein. Sie ist die Gründerin des Kinderheims „Bethany home – place of safety“.

(fides 24.06.2014 jb)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan