HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Vatikanische Dokumente  > Artikel von 2014-07-04 11:55:39
A+ A- Drucken



Ein Jahr nach Lampedusa-Besuch: Papst traf Kardinal Bagnasco



Papst Franziskus hat den Vorsitzenden der Italienischen Bischofskonferenz, Kardinal Angelo Bagnasco, getroffen. Das Gespräch habe am Donnerstag stattgefunden, wie der Vatikan mitteilt. Über Inhalt des Treffens gab es keine Einzelheiten.

Derzeit ist in Italien das Thema EU sehr relevant, da das südeuropäische Land seit Anfang Juli für sechs Monate die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union innehat. Eines der heiklen politischen Themen, die Italien angehen will, ist die Flüchtlingspolitik. Das Land erhofft sich in diesem Kontext mehr Unterstützung von der Europäischen Union. Vor genau einem Jahr hatte Papst Franziskus die Mittelmeer-Insel Lampedusa besucht, wo viele Flüchtlinge landen. Es war die erste Reise des neuen Papstes, mit der Franziskus ein Zeichen gegen die "Globalisierung der Gleichgültigkeit" setzen wollte.


(rv 04.07.2014 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan