HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

Home >  Kirche  > Artikel von 2014-07-17 10:36:07
A+ A- Drucken



D: Kardinal Woelki hatte auch Gotteszweifel



Auch ein Priester kann mitunter an der Existenz Gottes zweifeln: Der künftige Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki hat diese Zweifel nach eigenen Angaben auch nach seiner Priesterweihe noch gehabt. In einem Interview mit der aktuellen „Zeit“-Beilage „Christ & Welt“ antwortete Woelki auf die Frage, wann er das letzte Mal daran gezweifelt habe, dass es Gott gibt: „In der Jugend und der Zeit des Studiums habe ich Gott manchmal bezweifelt. Ebenso nach der Priesterweihe.“ Gerade als junger Priester werde man plötzlich mit sehr schwierigen Situationen konfrontiert, so Woelki. „So etwas kann einen verstören, infrage stellen, aus der Bahn werfen.“ Er fühle sich dennoch von Gott getragen. Der Glauben sei in seinem Leben bisher „immer stärker gewesen als der Zweifel“, so Woelki.

(christ und welt 17.07.2014 mg)


Teile




Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan